Akzeptieren 24ocean verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf dieser Seite weiter surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
24ocean: preiswert ✓ sicher ✓ schnell ✓ Über 15.000 Artikel auf Lager

Versandkostenfrei ab 75 EUR in Deutschland

1 Monat Widerrufsrecht

HS Sprenger - Blöcke für Boote der Marke Sprenger

Die Herm. Sprenger GmbH Metallwarenfabrik ist ein weltweit erfolgreiches Familienunternehmen in der fünften Generation seit über 145 Jahren. Seit jeher hat sich die Firma Sprenger zur Aufgabe gemacht, Produkte höchster Qualität mit dem „HS Germany – Made in Germany“ Siegel herzustellen. Den Ansprüchen der Segler und Bootsinhaber wird Sprenger mit seinen mehr als 1.500 Produkten gerecht. Alle Artikel werden am Produktionsstandort Iserlohn unter strengen Qualitätskontrollen hergestellt.

In unserem Sprenger Markenshop finden Sie eine große Auswahl an Sprenger Blöcken mit Gleitlager, Kugellager und Nadellager.

Fertigung

Die Produktentwicklung geschieht in Rücksprache mit Regatta-Seglern. So gibt es von Blöcken, über Klemmen bis Wantenspannern Produkte, die dem Druck beim sportlichen Segeln standhalten und den Erfolg unterstützen. Die Sprenger-Qualität zeichnet sich durch die Fertigung „Made in Germany“ im Werk in Iserlohn im Sauerland aus. Hier entstehen aus sorgfältig ausgesuchten Rohstoffen Materialien und Komponenten, aus denen zuverlässige und höchstbeständige Produkte entstehen. Mit den hauseigenen Prüfgeräten führt Sprenger nach jeder Fertigungsstufe permanente Qualitäts- und Fertigungskontrollen durch. Zudem wird die sorgfältige und professionelle Verarbeitung durch fachlich geschulte Mitarbeiter durchgeführt. Außerdem führen Universitäten und Profisportler aus dem Segelsport regelmäßige Material- und Qualitätsprüfungen auf professionelle Ansprüche ausgerichtet durch. Somit werden die Sprenger Produkte stetig verbessert.

Pflegehinweise

Beim Einsatz von Sprenger-Blöcken in Salzwassergebieten können sich speziell am Niet und um die Nietstelle herum Rostansätze bilden. Dieser Rostansatz ist nur oberflächlich und beeinflusst die Qualität nicht. Er kann jederzeit leicht entfernt werden. Hartwaren von Sprenger können nach dem Einsatz im Salzwasserbereich gründlich mit Leitungswasser von Sand, Schmutz und Salzkristallen befreit werden. Nach der Reinigung sollten alle beweglichen Teile an Blöcken und Schotklemmen, Kugel-, Gleit- und Nadellager mit Marinespray eingefettet werden. Regelmäßiges Reinigen der Edelstahlbeschläge schützt vor sonst häufig auftretenden Verfärbungen.

Kontrollhinweise

Bevor es auf einen Segeltörn geht, sollten Sie vorher alle Sprenger Produkte auf Beschädigungen und Verschleiß überprüfen und diese ggfs. austauschen, um mit einem guten Gefühl starten zu können. Bei Sprenger Blöcken können Beschädigungen durch Überlastungen als Folge von Unterdimensionierung, Patenthalsen und durch den Einsatz mit Bügel auftreten. Dadurch wird der Block durch die Schot in eine Drehbewegung gezwungen, was mit fehlendem Wirbel vermieden worden wäre. Mit Hilfe eines Wirbels könnte der Block die Drehbewegung mitgehen. Somit läuft die Schot nicht mehr auf der Rolle, sondern in das Seitenteil. Das führt zu Verformungen und Zerstörungen des Blocks. Also empfehlen wir lieber den Einsatz von Blöcken mit Wirbel, wenn es irgendwie möglich ist.

 

Nach oben