Dünnschichtantifoulings

Charakteristisch für Dünnschicht-Antifoulings ist in erster Linie ihre sehr glatte Oberfläche. Der daraus resultierende, verringerte Reibungswiderstand sorgt für einen niedrigeren Verbrauch und einen höheren Topspeed. Vor allem bei Regattaseglern sind diese Antifoulings daher sehr beliebt. Achtung! Sie eignen sich leider nicht für Aluminiumrümpfe.


Back to top