Hartantifoulings

Hartantifoulings polieren und reiben sich nicht ab, dadurch haben Hart-Antifoulings eine härtere Konsistenz. In Gewässern in denen Boote und Yachten trockenfallen sind Hartantifoulings die beste Wahl. Hartantifoulings sind für Boote und Yachten mit einer Fahrgeschwindigkeit bis zu 70 Knoten geeignet. Aber Achtung! Auch wenn das Antifouling, nach dem Reinigen mit dem Hochdruckreiniger, am Ende der Saison noch gut aussieht, sollte der Anstrich jährlich erneuert werden, da die bewuchshemmenden Inhaltsstoffe im Antifouling im laufe der Saison abgegeben werden.


Wem statt einer umfangreichen Farbpalette eine glatte Oberfläche und die Ausreizung des Topspeeds wichtiger ist, der sollte sich über die Verwendung und Eigenschaften eines Dünnschichtantifoulings informieren.

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren!

Back to top