Akzeptieren 24ocean verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf dieser Seite weiter surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
preiswert ✓ sicher ✓ schnell ✓ Kauf auf auf Rechnung ✓ Über 15.000 Artikel auf Lager

Versandkostenfrei ab 75 EUR in Deutschland

1 Monat Widerrufsrecht

 

Klassetyp: Ulf Meyer (50)

Wohnort: Hamburg

Beruf: Geschäftsführer 24trade Handelsgesellschaft mbH

Motto: Ideen sind der Anfang, Kraft auf die Strasse zu bringen wahres Können, das Wichtigste aber: ohne Team gibt es keinen Erfolg.

Wassersportart: mehrere

Aktivität: Freizeit

Ulf Meyer

Fragen und Antworten

Was bedeutet Wassersport für Dich?

Wassersport ist für mich eine ganze Reihe von Aktivitäten auf dem Wasser. Zum einen das Segeln, was einem Freiheit vermittelt und einem Abstand zu seinem Job bringt. Dann das Surfen, die Aktivität steht für mich für Geschwindigkeit und Adrenalin - sind aber schon eher Erinnerungen aus meiner wilderen und jüngeren Zeit. Es gibt aber auch noch mehr, SUP Paddeln oder auch Angeln gehört für mich persönlich selbsverständlich in die Kategorie Wassersport. Vor allen Dingen habe ich aber beruflich mit dem Wassersport zu tun. Hier habe ich in den letzten fünf Jahren festgestellt, das Wassersport ein ziemlich unterschiedlich gelebtes Thema für viele Leute ist. Viele grenzen sich ab anstatt die Gemeinsamkeiten zu suchen. Aber das ist wohl menschlich. Cool finde ich Menschen die offen auf Themen und den Wassersport zugehen. Mit diesen tausche ich mich gerne aus.

Was war Dein schönstes Erlebnis auf dem Wasser:

Das Gewinnen; oder besser das Erreichen eines guten Platzes in einer Regatta. Aber das ist auch schon lange her. Aktuell würde ich sagen, ein Sundowner auf dem Boot und der Blick in die Abendsonne.

Mein schlimmstes Erlebnis auf dem Wasser?

Ich sehe schon; hier zehre ich viel von vergangenen Jahren. Das war auf dem Wannsee als unser Boot ein Pirat gekentert ist. Das Schwert war ausgerauscht; also schlecht gesichert und das Boot durchgekentert; alles während einer Regatta. Wir konnten das Boot wieder auf die Seite legen und ich schwamm zum Cockpit, um das Wuhling in Angriff zu nehmen. Da kam die nächste Boe und das Boot senkte sich über mich. Eigentlich nicht schlimm, hätte sich nicht meine Schwimmweste im Baumniederholer verhakt. Das war dann doch recht unschön. Als sich das Boot wieder aufrichtete, schwammen da doch einige DRLG Helfer im Wasser. Danke nochmals an dieser Stelle. Ich war danach gut bedient.

Was schätzt Du an guten Produkten für den Wassersport?

Haltbarkeit und Qualität sind für mich Grundvoraussetzungen. Aber ich brauch ein wenig mehr, ich will ein gutes Design und das ist in diesem Umfeld nicht immer einfach zu finden. Sicher ist das auch von dem individuellen Geschmack abhängig. Es sieht aber so aus, dass ich den Geschmack anderer nicht immer teile. Mit sackartigen Jacken, dicken Schriftzügen und schlechten Materialien kann ich persönlich nichts anfangen. Aber wie gesagt, Geschmackssache.

Welches Produkt würdest Du gerne einmal ausprobieren?

Musto Skiff - liege ich wahrscheinlich nur im Wasser; macht aber nichts.

Was möchtest Du uns noch sagen?

Wir möchten das Kunden zukünftig Ihren Shop selber gestalten. Wer weiß besser als unsere Kunden, welche Produkte gut und zu empfehlen sind. Sei Teil unseres Teams und baue Deine eigene Seite mit Deinen empfohlenen Produkten. Erzähl uns Deine Geschichten und zeig uns Deine Erlebnisse im Wassersport. Du entscheidest in welchem Umfang Du Dich engagierst. Das soll sich auch lohnen und kann ein guter Schritt sein, mehr als nur ein guter Kunde zu sein. Schreib mir, wenn Du Teil unserer Community sein möchtest.


Ulfs Produkt-Empfehlungen

Nach oben