Wempe: Barometer Cup Messing verchromt - Ø 140mm



Die Wempe Serie Cup besticht durch seinen klassischen Charme und durch das massive maritime Bullaugen Gehäuse. Ein Blickfang fürs Boot und Büro.

  • Barometer Cup 
  • Gehäuse: massiv Messing verchromt
  • mit einem Knebelerschluss zum Öffnen, wodurch der Batteriewechsel oder die Nachjustierung der Instrumente zum Kinderspiel wird
  • Ziffernblatt weiß mit schwarzen Zahlen
  • Werk: 1-Dose
  • Skala: Luftdruck in hPa/mmHg
  • Größe Ø: 140 x 47 mm
  • Ziffernblatt Ø: 100 mm
  • Yachtuhr und Comfortmeter ergänzen die Serie (separat erhältlich)

Technische Informationen:

  • Barometer - Anzahl der Dosen: 1
  • Barometer - Betriebstemperaturbereich: +4°C bis +50°C 
  • Barometer - Genauigkeit: +/- 2 hPa zwischen 980 - 1030 hPa 
  • Barometer - Messbereich: 940 bis 1060 hPa, 700 bis 790 mmHG 
  • Barometer - Temperaturfehler: +/- 2,5 hPa bei plötzlichem Temperaturwechsel von +/- 10°C 
  • Artikelnummer: CW180002

Barometer heißt übersetzt Schweremesser oder auch Druckmesser und dient der genauen Bestimmung des Luftdrucks. Das älteste Instrument zur Messung des Luftdrucks ist wohl das Wetterglas. Je nach Luftdruck stieg oder fiel der Flüssigkeitsspiegel in einer eigens dafür gefertigten Schnabelkaraffe. In den Niederlanden wurden Wettergläser seit Beginn des 17. Jahrhunderts durch G. de Donckere angefertigt, nach dem sie Donnerflaschen genannt wurden. Sie fanden in der Seefahrt zur Früherkennung von Wetterwechseln ihre Anwendung. Moderne Barometer lassen heutzutage verlässliche Rückschlüsse auf das Wetter der nächsten 24 - 48 Stunden zu.

 

 


  • Wempe Barometer Cup - Luftdruck Bestimmung
  • hochwertige Verarbeitung und elegantes Design
  • Gehäuse massiv Messing verchromt mit Knebelverschluss, wodurch der Batteriewechsel zum Kinderspiel wird
  • Zifferblatt weiß mit schwarzen Zahlen / Skala: Luftdruck in hPa/mmHg
  • Gehäuse Durchmesser: 140 x 47 mm / Ziffernblatt Durchmesser: 100 mm

Faire Preise

Sichere Zahlung

Schnelle Lieferung

30 Tage Rückgaberecht

ÄHNLICHE ARTIKEL

Back to top