Die Entwicklung von Technologie für die maritime Zeitmessung hat bei Wempe eine mehr als 100jährige Tradition und hat immer wieder maßgebliche Standards gesetzt. Das Hamburger Unternehmen entwickelt sich immer weiter und weiß mit seiner Qualität zu überzeugen.

Alle deutschen Forschungsschiffe, Luxusliner wie die MS EUROPA und MS DEUTSCHLAND sowie Kreuzfahrtschiffe wie die MS HANSEATIC und ARCADIA vertrauen auf modernste Schiffsuhrentechnologie von Wempe.

Wempe Chronometerwerke folgt traditionellen Werten und wird inzwischen in der vierten Generation geführt. Mit 26 Geschäften weltweit, unter anderem in Paris, New York, London und Peking. Wempe Chronometerwerke fühlt sich der hohen Kunst der Feinmechanik verpflichtet. Die Uhren und Chronometer stehen für feinste handgefertigte Uhrmacherqualität in Vollendung und begeistern Freunde des Segelsports und Liebhaber des maritimen Lifestyle. Im Volksmunde bezeichnet man präzise oder hochwertige Uhren als Chronometer, es dürfen aber nur jene Geräte Chronometer genannt werden, die von einer offiziellen Gangkontrollstelle nach standarditierstem Messverfahren getestet wurden. Die Wempe Chronometerwerke Glashütte i/SA ist eine Prüfstelle für Chronometer die durch die Wempe KG betrieben wird.

 

Back to top