Secumar Rettungsweste Ultra 170


Die patentgefaltete Rettungsweste ULTRA 170 besteht aus einer Einzel-Auftriebskammer, die durch ihre spezielle Faltung eine besonders flache Nackenpartie besitzt. Dadurch wird optimale Bewegungsfreiheit garantiert. Wenn die Rettungsweste aufgeblasen ist, justiert sich der Rückengurt automatisch und sichert einen optimalen Sitz. Hohe Auftriebseigenschaften sind kombiniert mit technischen Innovationen wie dem Inspektionsfenster und dem Clickbeschlag, der sehr einfach, mit einer Hand wie ein Anschnallgurt im Auto zu handhaben ist. Verfügbar in zwei Farbvarianten sowie als Version mit integriertem Decksharness (ULTRA 170 Harness).

  • Aufblastechnik: SECUMATIC 4001S
  • Patrone: CO2-Dock 32 g
  • Körpergewicht: ab 50 kg
  • inkl. Schutzhülle, Nackenfleece, Mundventil, Signalflöte, Westentasche, Schrittgurt
  • DIN EN ISO 12402-3 (CE-Zeichen)

Wiederklarmachen der Aufblasvorrichtung Nach jedem Gebrauch, bei dem die Rettungsweste aufgeblasen wurde, muss die Aufblasvorrichtung wieder klargemacht werden. Sie benötigen hierfür eine original SECUMAR-Ersatzpackung.


  • Secumar Automatik Rettungsweste Ultra 170 
  • Aufblastechnik: SECUMATIC 4001S, Patrone: CO2-Dock 32 g
  • Schwimmweste inkl. Schutzhülle, Nackenfleece, Mundventil, Signalflöte, Westentasche, Schrittgurt
  • DIN EN ISO 12402-3 (CE-Zeichen)



Ähnliche Artikel

Back to top